Willkommen auf der Website der Gemeinde Liestal



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neue Reklameverordnung ab 1. Dezember 2017

Im Zusammenhang mit der Neugestaltung der Rathaustrasse wurde auch die Allmendverordnung überarbeitet und per 01.12.2017 in Kraft gesetzt. Im Anhang II der neuen Allmendverordnung wird die zulässige Anzahl Angebotstafeln (Kundenstopper) neu festgelegt.
Dies erfordert eine Anpassung der Reklameverordnung unter § 16 (Ausnahmen von der Bewilligungspflicht) lit. b mit folgender neuer Regelung:
Für unbeleuchtete Angebotstafeln (Kundenstopper) am Eingang von Detailhandelsgeschäften, Dienstleistungsbetrieben und Gastwirtschaftsbetrieben (§ 4 Abs. 1 lit. c kantonale Reklameverordnung) gilt die Ausnahme von der Bewilligungspflicht für maximal ein Stück bis zu einer Fläche von 1.2 m2.
• Reklameverordnung ab 01.12.2017

Datum der Neuigkeit 3. Dez. 2017