Waldbrandgefahr wieder gering

1. April 2022

Aufgrund der seit gestern Mittwoch nass-kühlen Witterung und der damit verbundenen hohen Luftfeuchtigkeit wird die Waldbrandgefahr in beiden Basel wieder als "gering" (Stufe 1) beurteilt. Nach wie vor sollten Zigaretten, Raucherwaren und Streichhölzer nicht sorglos weggeworfen werden.

Zugehörige Objekte

Name
mm_2_22_waldbrandgefahr_entwarnung.pdf Download 0 mm_2_22_waldbrandgefahr_entwarnung.pdf