Information zum Abbrennen von 1. August-Feuerwerk

4. Juli 2022

Mit der Einführung des Polizeireglements (ESL 700.1) vom 1. Oktober 2021 wurde unter anderem das Abbrennen von Feuerwerk geregelt:

Das Abbrennen von Knallkörpern und Feuerwerk jeder Art ist nur am 1. August auf den 2. August bis 00:30 Uhr erlaubt. Ausserhalb dieser Zeit ist das Abbrennen von Knallkörpern und Feuerwerk, auch am Silvester, nicht erlaubt.

Bei Widerhandlungen kann eine Ordnungsbusse von CHF 200.00 ausgestellt werden.

.