LOS - Eine VIRTUAL REALITY-Lesung

Kantonsbibliothek Baselland
Emma Herwegh-Platz 4
4410 Liestal

19. Okt. 2022, 19.30 Uhr, Caffè livro bis 19.30 Uhr geöffnet.
LOS ist eine bisher nicht dagewesene Symbiose von Literatur und Virtual Reality, eine Leserreise der anderen Art, eine Klaus Merz-Lesung in virtueller Anwesenheit. Dabei entsteht über die ineinander verwobene Wahrnehmung von Text und Raum eine gänzlich neue literarische Erfahrung, in der die Teilnehmenden viel mehr als zu Augenzeugen eines Hörbuchs werden.

Im Anschluss Gespräch mit dem Regisseur Sandro Zollinger.
Hinweis: Klaus Marz ist nicht vor Ort anwesend.

Kontakt

Kantonsbibliothek BL
-
kantonsbibliothek@bl.ch

Website

Informationen

Preis
CHF 20.00
Anmeldung
https://www.kbl.ch/form/anmeldung-zur-virtual-reality-le Anmeldung erforderlich.