Gesunder Schlaf

Eine erwachsene Person verbringt im Schnitt bis zu einem Drittel ihres Tages mit Schlafen. Der Schlaf ist für die körperliche und emotionale Erholung sowie für Wachstums- und Lernprozesse wichtig. Ist der Schlaf plötzlich nicht mehr erholsam oder kann man nicht mehr wie gewohnt ein- oder durchschlafen, dann ist dies häufig irritierend. Halten die Schlafschwierigkeiten länger an, so kann dies auch unangenehme Auswirkungen auf die Bewältigung des Alltags haben.

Das Referat erläutert, welche Faktoren den Schlaf beeinflussen können und wie ein gesunder Schlaf gefördert werden kann.

Ein Referat von Marie-Noëlle Cottens (Psychiatrie Baselland)

Kontakt

Kantonsbibliothek Baselland
-
kantonsbibliothek@bl.ch

Website

Informationen

Preis
Eintritt frei