Fasnacht ohne Grenzen – Maskeraden im Dreiland

Die Volkskundlerin Edith Schweizer-Völker lädt in einem Vortrag ein zu einer Reise durch die alemannische Fasnacht mit einer Fülle von faszinierenden, bekannten und unbekannten Fasnachtsbräuchen in Stadt und Land zwischen Jura, Schwarzwald und Vogesen.

Kontakt

DISTL Dichter:innen- und Stadtmuseum Liestal
Rea Köppel
rea.koeppel@distl.ch

Informationen

Preis
Fr. 15.– / 10.–
Anmeldung
Anmeldung nicht nötig. Reservation möglich unter: mail@distl.ch oder 061 923 70 15