Willkommen auf der Website der Gemeinde Liestal



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

1. August-Feier auf der Sichtern - Verbot von Abbrennen von privaten Feuerwerken und Anzünden von Fackeln

Nachdem der Kantonale Krisenstab ein absolutes Feuerverbot im Wald und Waldesnähe (Mindestabstand 200 Meter) erlassen hat, ergänzt das Organisationskomitee (OK) die Vorschriften für die 1. August-Feierlichkeiten auf der Sichtern.

Aufgrund der aktuellen Trockenheit und der hohen Waldbrandgefahr (Stufe 4, Kantonaler Krisenstab) hat das OK für die 1. Augustfeier 2018 auf der Sichten Folgendes entschieden:

  • Auf das Höhenfeuer wird verzichtet, bei den Feuerstellen entlang des Waldrandes gilt ebenfalls ein striktes Feuerverbot
  • Das Abbrennen von privaten Feuerwerken und Anzünden von Fackeln oder ähnlichem ist ebenfalls nicht gestattet
  • Das offizielle Feuerwerk wird stattfinden, dieses liegt über 200 m vom Waldrand entfernt und ist technisch so ausgestattet, dass keine Feuerwerkskörper auf den Boden gelangen
  •  Der Kinder-Lampionumzug findet statt, allerdings ohne Fackeln und unter Aufsicht und Begleitung


Datum der Neuigkeit 30. Juli 2018