https://www.liestal.ch/de/portrait/geschichte/welcome.php?action=showinfo&info_id=457
20.10.2020 02:50:52


vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Staats- Verfassung für die Landschaft Basel

1832

Liestal wird Kantonshauptort, Verwaltungszentrum und Gerichtssitz. «Staats-Verfassung für die Landschaft Basel». Der Landrat tagt bis 1837 im Rathaus, nachher in der 1834-1837 umgebauten Stadtschreiberei, dem nunmehrigen Regierungsgebäude. Der nach der Teilung der Landschaft zugesprochene Waffenanteil (Kanonen des 16. und 17. Jh. etc.) wird im Alten Zeughaus unterge-bracht. Die Realschule (siehe 1820) wird in die Bezirksschule umgewandelt. Siehe 1850-1854.

zur Übersicht