Willkommen auf der Website der Gemeinde Liestal



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

Pfadi Liestal

AdresseBodenackerstrasse 17
4410 Liestal
Telefon077 490 07 47
KontaktRobin Graf v/o Avatar
E-Mailalteam@pfadi-liestal.ch
Homepagehttp://www.pfadi-liestal.ch
.

Beschreibung
Die Pfadi Liestal ist eine Jugendorganisation mit umfassender Wirkung. Unsere Aktivitäten sind sowohl sportlich, gesellig, natürlich, technisch aber auch kreativ. Bei der Pfadi wird es nie langweilig. Einer Übung im Wald mit Bräteln und Seilbrücke bauen, folgt ein Fussball-Grümpelturnier oder ein Bastelnachmittag. Kinder und Jugendliche erhalten so einen breiten Horizont und werden vielseitig gefördert. Jugendliche nehmen in der Pfadi auch schon früh Führungsverantwortung wahr, da die Pfadi nach dem Motto "Junge leiten Junge" funktioniert. Höhepunkte in einem Pfadi-Jahr sind die verschiedenen Weekends und Lager, wo man eine intensive und interessante Zeit miteinander verbringt und sich so neue Freundschaften bilden können.

Mädchen wie Knaben sind herzlich bei der Pfadi Liestal willkommen. Folgende Altersunterscheidungen kennen wir bei der Pfadi:

1. Stufe für Mädchen und Knaben von 7 - 11 Jahre
Die 1. Stufe ist unterteilt in die Wölfe für 7 - 11 jährige Knaben und die Bienli für 7 - 11 jährige Mädchen. Die Übungen finden hauptsächlich im Wald statt, mo man Spiele spielt, Schnitzeljagden durchführt oder nach verborgenen Schätzen sucht. Das Basteln kommt bei den Bienli oder den Wölfli auch nicht zu kurz. Die Übungen finden durchschnittlich jeden zweiten Samstag Nachmittag statt. Höhepunkt für die Bienli und Wölfe ist das traditionelle Niggi-Näggi Weekend vor der Weihnacht mit dem Besuch des Santi Chlaus.

2. Stufe für Mädchen und Knaben von 11 - 18 Jahre
Mit 11 Jahren erfolgt der Übertritt von der 1. Stufe zur 2. Stufe. Die 2. Stufe ist aufgeteilt in den Trupp Weidling für Mädchen und den Stämmen Homburg und Wildenstein für die Knaben. Der Trupp widerum ist in Fähnlein und die Stämme in Gruppen unterteilt. In den verschiedenen Fähnlein und Gruppen trifft man sich wöchentlich zu einem Hock in unserem Lokal dem Törli. An jenen Hocks wird z.B. gebestalt, Knüppel geübt aber auch über Aktuelles diskutiert. Am Samstag werden auch Übungen durchgeführt, sei es im Gruppen/Fähnlein- oder im Stammes/Trupp-Rahmen. An Pfingsten und im Sommer findet jeweils ein Lager für die 2. Stufe statt, wo Mädchen und Knaben gemeinsam eine tolle Zeit miteinander verbringen.

Mit rund 18 Jahren zieht man sich aus der 2. Stufe zurück und wird Rover. Gleichaltrige Rover formieren sich zu Rotten um gemeinsam die Freizeit zu gestalten oder Anlässe für die Pfadi zu organisieren. Häufig bleiben diese Rotten jahrzehntelang auf freundschaftlicher Basis bestehen. Getreu nach dem Motto: Einmal Pfadi, immer Pfadi.


Ansprechsperson:

Nora Otto v/o Shui
Rankweg 3
4410 Liestal
061 921 38 82
076 424 35 22

Lokalität
Törli

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

zur Übersicht