Willkommen auf der Website der Gemeinde Liestal



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Liestal - sportlich



Gitterlifisch
Gitterlifisch, s'schnällschte Lieschtler Chind, schweiz bewegt



Sportkoordinator:Stephan Zürcher
Adresse:Rathausstrasse 36, 4410 Liestal
Telefon:061 927 53 75
Telefax:061 927 53 71
E-Mail:stephan.zuercher@liestal.bl.ch



Mit über 40 aktiven Sportvereinen gehört die Stadt Liestal sicherlich zu den sportaktiven Destinationen. Unsere Stadt stellt den Vereinen die Sportanlagen kostenlos für den Trainingsbetrieb zur Verfügung und unterstützt sie auch anderweitig.
Nebst traditionellen Anlässen wie dem ‚Städtlilauf‘ finden auch regelmässig sportliche Grossanlässe in unserer Gemeinde statt (Beach soccer, OL Weltcupfinal 2014). Unter Mithilfe der örtlichen Sportvereine beteiligt sich die Stadt Liestal regelmässig an der Bewegungswoche ‚schweiz bewegt‘ und trägt somit ebenfalls zur Förderung des Breitensportes bei.
Seit mehreren Jahren verleiht die Stadt Liestal Sportdiplome und Sportpreise in verschiedenen Kategorien. Mit der Ehrung von erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler, von Mannschaften, Trainer/innen und weiteren verdienstvollen Personen im Umfeld des Sports will die Stadt einen Beitrag zur Anerkennung von bedeutenden sportlichen Erfolgen oder zu einem aussergewöhnlichen Engagement im Bereich des Sportes leisten und somit auch der Förderung von Spitzen- und Breitensport sowie der Volksgesundheit dienen. Anwärterinnen und Anwärter müssen in der Regel in Liestal wohnhaft sein und/oder einem Liestaler Sportverein angehören.
Auch in unseren Schulen geben wir uns sportlich: Nebst regelmässigen Sporttagen in den einzelnen Schulhäusern beteiligt sich unsere Schule jährlich beim Wettkampf um das schnellste Liestaler Primarschulkind und beim ‚schnällschte Lieschtler Gitterlifisch‘ schwimmen die Kinder im Hallenbad um die Wette.