Willkommen auf der Website der Gemeinde Liestal



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
vorhergehender Schritt | nächster Schritt

Mutation Bau- und Strassenlinienplan Gasstrasse - Öffentliches Mitwirkungsverfahren

Der Bau- und Strassenlinienplan Gasstrasse (Abschnitt: Weierweg - Brücke über Ergolz/A22) stammt zum Teil aus dem Jahr 1929. Mit der Anpassung der Bau- und Strassenlinien soll, unter Berücksichtigung der angrenzenden Quartierpläne und bestehenden Bauten, der Bereich gesichert werden, der für die Sanierung und den damit verbundenen Ausbau des Strassenraumes benötigt wird.

Gemäss § 7 des kantonalen Raumplanungs- und Baugesetzes haben die Behörden die Entwürfe zu Nutzungsplänen öffentlich bekannt zu machen. Die Bevölkerung kann Einwendungen erheben und Vorschläge einreichen, die bei der weiteren Planung berücksichtigt werden, sofern sie sich als sachdienlich erweisen.

Die Mutation des Bau- und Strassenlinienplans Gasstrasse liegt vom 22. Juli bis 9. August 2019 während den Schalteröffnungszeiten beim Stadtbauamt (2. Stock), im Rathaus öffentlich auf.

Eingaben sind während dieser Frist (Poststempel) beim Stadtbauamt der Stadt Liestal, Rathausstrasse 36, 4410 Liestal einzureichen.

 Bau-_und_Strassenlinienplan_-_Gasstrasse_-_Planauflage.pdf (pdf, 2403.9 kB)

zur Übersicht