Information des Stadtrates zur geplanten Salz-Sondierbohrung im Gebiet Röseren

17. Mai 2024
Seit unseren Mitteilungen auf der Homepage und im Liestal aktuell vom 2. Mai 2024 haben sich die Verantwortlichen der Schweizer Salinen AG mit Anwohnern aus Liestal und Frenkendorf zu einem weiteren Informationsaustausch getroffen. Dabei konnten einerseits Missverständnisse ausgeräumt werden und andererseits liessen die Verantwortlichen im Nachgang bereits etliche Bedenken der Bevölkerung in ihre aktuellen Pläne einfliessen. Insbesondere der Zeitplan und die Umsetzung der Sondierbohrung werden auf Wunsch der Anwohner angepasst. So soll unter anderem mit der Bohrung erst im Oktober gestartet werden sowie grösstenteils nur tagsüber. Ausserdem soll mit einem elektronischen Bohrgerät gearbeitet werden, welches die Schall-Emissionen noch weiter reduzieren wird.

Für die interessierte Öffentlichkeit findet am 12. Juni 2024 eine weitere Infoveranstaltung beim geplanten Standort der Sondierbohrung statt, bei der alle Fragen beantwortet und der aktuelle Projektstand konkret vorgestellt werden. Der Anlass ist so organisiert, dass auch für Interessierte, die nach 18.00 Uhr eintreffen, genügend Zeit vorhanden ist, um das Projekt vorzustellen und Fragen zu vertiefen.

Stadtrat und Verwaltung danken der Bevölkerung und der Schweizer Salinen AG für den offenen Dialogprozess und freuen sich auf eine weiterhin konstruktive Zusammenarbeit.

Um eine Anmeldung wird gebeten bis 10. Juni 2024.

Beachten Sie die aktuellen Mitteilungen der Schweizer Salinen AG sowie deren Nachbarschafts-Blog.

 

Zugehörige Objekte

Name
Infoveranstaltung Schweizer Salinen Download 0 Infoveranstaltung Schweizer Salinen