Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Liestal



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

Ehemalige Pfadi Liestal

PostadresseLorenz Rudin v/o Bumerang
Widmannstrasse 17
4410 Liestal
Telefon061 921 55 94
KontaktLorenz Rudin v/o Bumerang
E-Mailepl@pfadi-liestal.ch
Homepagehttp://www.pfadi-liestal/epl

Beschreibung
Getreu dem Motto "Einmal Pfadi, immer Pfadi" vereinigen sich rund 200 ehemalige Mitglieder der „Pfadi Liestal“ und des „Trupp Weidling“ in den "Ehemaligen Pfadi Liestal". Das Alter spielt dabei absolut keine Rolle. Generationenübergreifend pflegen wir einen kameradschaftlichen und unkomplizierten Umgang. An unseren Anlässen sind Anektoten aus den aktiven Pfadizeiten natürlich ein Hauptthema. Trotzdem orientieren wir uns nicht an der Vergangenheit, wir pflegen einen regen Austausch mit den aktiven Liestaler Pfadis. Dies geschieht über gemeinsame Anlässe oder indem wir regelmässig Neuanschaffungen der Pfadi Liestal finanzieren.

Zur Teilnahme an unseren Anlässen ist niemand verpflichtet. Wir haben auch viele Mitglieder die über die Mitgliedschaft beim EPL einfach ihre Verbundenheit mit Liestal und der Pfadi ausdrücken wollen. Über den Mitgliederbeitrag leistet man indirekt auch einen finanziellen Beitrag an die Tätigkeit der aktiven Liestaler Pfadis.

Mitgliedschaft
Alle ehemalige Mitglieder der Pfadiabteilung Liestal oder des Trupp Weidling sind herzlich willkommen. Gerne können auch ehemalige Mitglieder anderer Pfadiabteilungen, die nun ihre Zelte in Liestal aufgeschlagen haben, bei uns Mitglied werden.

Mitgliederbeiträge
Der Jahresbeitrag beträgt: CHF 6.--
Mit der Zahlung des Jahresbeitrag wird man automatisch Mitglied. Dadurch erhält man drei Mal jährlich das Vereins-Informationsblatt "Kontakt" und wird zu den Anlässen der EPL eingeladen.

Lokalität
keines

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

zur Übersicht