Willkommen auf der Website der Gemeinde Liestal



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen


Übersicht über die wichtigsten gebührenpflichtigen Dienstleistungen der Stadt Liestal

Es sind nicht alle gebührenpflichtigen Dienstleistungen abgebildet.

Für die konkreten Gebühren sowie andere Abgaben gelten als Bemessungsgrundlage einzig die einschlägigen Rechtsgrundlagen in den Sachreglementen und Verordnungen (einsehbar auf der Homepage der Stadt unter Reglemente).

Wenden Sie sich für allfällige Fragen bitte direkt an den zuständigen Bereich.
 
20191010_Gebuehrenuebersicht_der_Stadt_Liestal.pdf (272.8 kB)

Bestattungen

Zuständiges Departement: Finanzen / Einwohnerdienste
Zuständige Abteilung: Einwohnerdienste
Verantwortlich: Wehren, Markus

Tritt der Tod im Altersheim oder Spital ein, ist die Heimleitung oder Patientenadministration für die Ausstellung der ärztlichen Todesbescheinigung besorgt. Stirbt jemand zu Hause, muss sofort eine Ärztin oder ein Arzt (Haus- oder Notarzt) verständigt werden. Die Altersheime und Spitäler melden Todesfälle mittels Todesbescheinigung direkt dem kantonalen Zivilstandsamt BL, Kirchgasse 5 (beim Dom), 4144 Arlesheim (Tel. 061 552 42 00). Die Angehörigen werden gebeten, das Familienbüchlein (Original) und bei Ausländern auch Pass und Ausländerausweis (Kopien) abzugeben. Diese Beilagen werden ebenfalls eingesendet. Wenn jemand zu Hause verstorben ist, übernimmt das Bestattungsbüro der Stadtverwaltung Liestal diese amtliche Meldung. In diesem Fall werden alle Dokumente im Original benötigt; vor allem die Todesbescheinigung.

Handelt es sich bei der/dem Verstorbenen um eine in Liestal wohnhaft gewesene Person, die auf dem Friedhof Liestal beigesetzt werden soll, muss der Todesfall anschliessend dem Bestattungsbüro der Stadt Liestal gemeldet werden. Wir bitten um eine telefonische Voranmeldung. Die oben genannten Dokumente (Originale oder Kopien) sind ebenfalls mitzubringen.

Auch zuletzt nicht in Liestal wohnhaft gewesene Personen können gegen Entrichtung der entsprechenden Gebühren auf dem Friedhof Liestal beigesetzt werden. Bitte melden Sie sich in einem solchen Fall ebenfalls vorher telefonisch bei uns an.

Wird eine Bestattung ausserhalb von Liestal gewünscht, müssen sich die Angehörigen zuerst bei der Wohnsitzgemeinde und dann bei der Bestattungsgemeinde melden. Hier fallen meistens zusätzliche Kosten an. Die beiden betroffenen Gemeinden sprechen sich unter Einbezug der Hinterbliebenen gegenseitig ab.

Wir organisieren zusammen mit den Angehörigen sämtliche Formalitäten für die Beisetzung und Abdankung auf dem Friedhof Liestal. Wir setzen in Absprache mit den Nachkommen das Datum und den Zeitpunkt der Bestattung fest. Wir veranlassen die Transporte durch das gewählte Bestattungsunternehmen und die Kremation beim Krematorium in Riehen BS. Zudem stellen wir alle erforderlichen Kontakte zu Geistlichen bzw. Pfarrämtern, zum Friedhofgärtner und weiteren Stellen her.

Als Einwohnerin bzw. Einwohner der Stadt Liestal können Sie mit dem Formular Bestimmung der Bestattungsart zu Lebzeit bereits jetzt festlegen, wie Sie später beigesetzt werden möchten. Senden Sie das von Ihnen handschriftlich ausgefüllte und unterschriebene Formular einfach an die oben stehende Adresse der Stadt Liestal. Wir bestätigen Ihnen den Empfang und bewahren Ihre Anordnung bei uns auf. Bei Todesfällen wird immer zuerst abgeklärt, ob eine solche Verfügung bei uns vorhanden ist, da diese für uns verbindlich ist. Zusätzlich empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon bei Ihren Ausweisschriften zu hinterlegen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie auf dem Formular nur Punkte festlegen, welche die Bestattung und die Abdankung betreffen. Andere Bestimmungen (z.B. über die Erbverteilung) gehören nicht dazu.

Wenden Sie sich bitte für alle Belange, die direkt den Friedhof Liestal betreffen (Grabmalgesuche, Bepflanzung, Aufhebungen usw.) direkt an folgende Adresse: Stadtverwaltung Liestal, Städtische Betriebe, Friedhofgärtner, Fliederweg 20, 4410 Liestal, Tel. 061 921 33 85.

Weitere Informationen entnehmen Sie hier unserem Leitfaden - Was tun im Todesfall?

Für weitere Fragen oder Informationen zum Bestattungswesen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

zur Übersicht